“Talented people need organizations less than organizations need talented people"

Daniel H. Pink

Nach Angaben des World Economic Forum sind die drei wichtigsten Fähigkeiten, um auf dem Arbeitsmarkt der Zukunft erfolgreich zu sein, "komplexe Problemlösung", "kritisches Denken" und "Kreativität". Die heutige Generation, die in den Arbeitsmarkt eintritt, hat das weitgehend verinnerlicht und integriert es in ihre Lebenspläne. Wichtige Faktoren, die von den Kandidaten bei der Auswahl ihres idealen Arbeitgebers berücksichtigt werden, sind unter anderem, ob der Zweck des Unternehmens für sie attraktiv ist und ob seine Kultur zu ihnen persönlich passt. Bieten sie attraktive Möglichkeiten zur kontinuierlichen persönlichen Entwicklung und ermöglichen sie es den Mitarbeitern, ihr Privatleben mit ihrem Arbeitsleben zu vereinbaren?

Neues Denken funktioniert natürlich nicht nach alten Mustern

 

Das zeigt, wie sehr sich die  Motivations-Dynamik seit der Digitalisierung verändert hat, um neue Arbeitsanforderungen und veränderte Erwartungen der Mitarbeiter widerzuspiegeln. New Work bietet Mitarbeitern kreative Freiräume und fördert die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit - so kann der Einzelne etwas verfolgen, was er für wirklich sinnvoll hält und zieht daraus seine Motivation. Denn wenig ist befriedigender, als die eigene Arbeit kompetent und so störungsfrei wie möglich erledigen zu können.

Das macht New Work zur wichtigen Voraussetzung für eine erfolgreiche Digitalisierung von Unternehmen. Es reicht also nicht, eine Vertrauensarbeitszeit und ein paar Think Tanks einzurichten. Die neuen Bedingungen und Anforderungen erfordern neue Strukturen und grundlegende kulturelle Veränderungen in Unternehmen. "Flexibilisierung" und "Zusammenarbeit" sind die wichtigsten Voraussetzungen für eine ganzheitliche Digitalisierung. 

Unternehmen sind gut beraten, wenn sie kontinuierlich kritisch beleuchten, was ihnen im Weg steht, um ihre Mitarbeiter zufriedener und damit produktiver zu machen. So lassen sich Unternehmenszweck und Arbeit im Dienste des Menschen sogar vereinbaren. 

 Happy in a VUCA World 

HORST GmbH

Agent für neue Arbeitswelten und Räume der Zukunft

Vermittlung und Durchführung von Dienstleistungen in Beratung, Planung, Projektmanagement, Raumnutzungskonzepte für Showrooms, Filialen, Büros, Hotels, Praxen und Kanzleien, Workplace-Design und Change Communication

POSTANSCHRIFT:

Nibelungenallee 59
60318 Frankfurt

OFFICE GERNWARTESTELLE

Franziusstraße 8-14

60314 Frankfurt am Main 

Tel. +49 (0)69 – 26 48 98 86

Fax +49 (0)69 – 26 48 98 91

Email: info@h-o-r-s-t.de